Eurobike 2017

Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher auf der Weltleitmesse der Fahrradbranche ein starkes Teilnehmerfeld. 1400 Eurobike-Aussteller aus aller Welt präsentieren vom Mittwoch, 30. August bis Samstag, 2. September ihre neuesten Modelle für das kommende Jahr und zeigen einen Ausblick in die Zukunft der Bike-Welt.

Eurobike Festival Day: Sieben Areas versprechen Fahrrad-Entertainment

„Die Welt auf zwei Rädern erleben, testen und feiern. Unter diesem Motto findet der Eurobike Festival Day statt“, sagte Projektleiter Dirk Heidrich. Neben den zahlreichen Neuheiten bieten auch die sieben Areas eine große Facette an Angeboten für Profis und Anfänger, von Groß bis Klein. Tipps zum Urlaub auf dem Sattel können sich Reisebegeisterte in der Travel Area holen.

Für die kleinen Besucher bietet die Kids Area ein Fahrsicherheitstraining, als auch ein Nipper Race, bei dem sich der Nachwuchs im Ziel über eine kleine Belohnung freuen darf. 

eurobike_kids_area.jpg

In der Demo Area können rund 3000 Bikes, vom Mountainbike, über E-Trekkingrad bis hin zum aktuellen Rennrad auf unterschiedlichen Strecken mit Asphalt oder mit steinigem Untergrund getestet werden. Ideen abseits der „traditionellen“ Fahrräder zeigt die Branche in der Vision Area. Hier findet der Besucher Liege- oder Lastenräder, handbetriebe Fahrräder, Tandems sowie Velomobile. Ebenfalls innovativ und auf hohem Niveau sind die Gewinner des Eurobike Awards 2017, diese sind in der Innovation Area ausgestellt. Hierzu gibt es auch am Festival Day zwei geführte Rundgänge, um mehr über die Siegerprodukte zu erfahren. Artistisch geht es in der Performance Area mit der Live-Action von BMX Fahrern zu.

Beim Dirt Jump-Contest zeigen die Profis nicht nur Tricks am Boden, sondern auch in schwindelerregender Höhe. Die passenden Sicherheitsaccessoires und weitere Fahrradmode findet der Fahrradliebhaber in der Academy & Show Area. Hier wird auf der Bühne nicht nur Fashion präsentiert, sondern Bikeprofis oder auch jene, die es noch werden wollen, erhalten hier einen Experten-Input von namhaften Referenten.

eurobike_dirt_jump.jpg

Insgesamt präsentieren auf der Eurobike in Friedrichshafen vom 30. August bis 2. September 2017 rund 1 400 Aussteller ihre Produktneuheiten. An den ersten drei Tagen ist die Messe den Fachbesuchern vorbehalten.

Am letzten Messetag (Samstag, den 2. September) öffnet sich der Eurobike Festival Day auch dem fahrradinteressierten Publikum. Der Eintritt kostet dann 14 Euro für den gesamten Tag.

Weitere Informationen zum Programm unter www.eurobike-show.de , www.eurobike-festivaldays.de und www.facebook.com/eurobike.tradeshow .


(Quelle Text und Bilder: MESSE FRIEDRICHSHAFEN GMBH)

MESSE FRIEDRICHSHAFEN
Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen
Route planen ...
30.08. - 02.09.2017
Eurobike Festival Day am 02.09.2017